Celenus salvea ist in Deutschland einer der führenden Anbieter stationärer und ambulanter Gesundheitsdienstleistungen und behandelt in knapp 70 Einrichtungen Patienten verschiedenster Indikationen. Zur Celenus salvea-Gruppe gehören außerdem die Marken salvea mit Spezialisierung auf ambulante Rehabilitations- und Therapieeinrichtungen sowie Danuvius Kliniken, bestehend aus Fachkliniken für psychische Gesundheit, Spezialpflegeheimen, einem ambulanten Pflegedienst und betreutes Einzelwohnen wie Wohngruppen. Sitz der Unternehmenszentrale ist Offenburg. Als zukunftsorientierter Anbieter in der stationären und ambulanten medizinischen Rehabilitation werden unsere Kliniken regelmäßig von FOCUS-Gesundheit als Top-Rehakliniken ausgezeichnet. Celenus salvea beschäftigt insgesamt rund 4.800 Mitarbeitende.

Celenus salvea wurde mit dem Siegel „Deutschlands Unternehmen mit Zukunft 2024“ von Stern ausgezeichnet

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintritt in Vollzeit zunächst befristet auf zwei Jahre eine(n)

(Senior) IT-Projektmanager (m/w/d) -Krankenhausinformationssystem-

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Als IT-Projektmanager (m/w/d) übernehmen Sie die Einführung eines neuen Krankenhausinformationssystems in unseren bundesweiten stationären Einrichtungen
  • Übernahme der organisatorischen Gestaltung des Projektes und des agilen Projektteams
  • Enge Abstimmung und Kommunikation mit Dienstleistern, Abteilungsleitern und Einrichtungsleitungen
  • Verantwortung für Budget- und Ressourcenplanung
  • Kompetenter Ansprechpartner (m/w/d) in allen Projektphasen
  • Sie identifizieren und bewerten Risiken im Zusammenhang mit der Einführung des Krankenhausinformationssystems und setzen gezielt Maßnahmen zur Qualitätssicherung um
  • Regelmäßige Präsentation der Projektergebnisse an das Management

Ihr Qualifikationsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschafts­ingenieur­wesen oder einer ähnlichen Fachrichtung
  • Fachliche Erfahrung in der Migration von komplexen IT-Projekten, idealerweise im Gesundheitswesen
  • Diplomatisches Geschick, Durchsetzungsstärke, hohe Überzeugungskraft und Konfliktfähigkeit
  • Fähigkeit ambitionierte Ziele zu erreichen und Interessenskonflikte auszubalancieren
  • Sie kommunizieren mit wichtigen Stakeholdern, um deren Bedürfnisse zu verstehen und Feedback in die Prozesse zu integrieren
  • Bundesweite Reisebereitschaft 

Wir bieten

  • Eine dem Umfang sowie den Inhalten angemessene individuelle Dotierung
  • Direkt dem Vorstand unterstellte Stabsstellenfunktion
  • Dienstwagen, Mobiltelefon und Notebook zur geschäftlichen und privaten Nutzung
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer von gegenseitiger persönlicher Wertschätzung geprägte Unternehmenskultur
  • Förderung der Gesundheit für unsere Mitarbeiter im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiterangebote zu Top-Konditionen über unser Corporate-Benefits Programm
  • Kindergartenzuschuss

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung.