Menschen zeigen den Daumen hoch
Über uns | Celenus als Arbeitgeber

Arbeiten bei Celenus/salvea

Warum zu uns? Wir machen es Ihnen einfach!

Qualitative Rehabilitation auf höchstem Niveau hat einen Namen.

Celenus wurde im Jahr 2010 gegründet und ist heute einer der führenden Anbieter von stationären und ambulanten Gesundheitsdienstleistungen in Deutschland.

Unsere Gesundheitseinrichtungen behandeln bundesweit an derzeit rund 65 Standorten Patientinnen und Patienten mit unterschiedlichen Indikationen.

Neben den stationären Rehabilitationskliniken gehören zur Celenus-Gruppe außerdem die Marken salvea mit Spezialisierung auf ambulante Rehabilitations- und Therapieeinrichtungen sowie die Danuvius Kliniken, bestehend aus Fachkliniken für psychische Gesundheit, Spezialpflegeheimen, einem ambulanten Pflegedienst und betreutes Einzelwohnen wie Wohngruppen.

Die Wiederintegration in die Gesellschaft und die Förderung sowie Verbesserung zur Teilhabe am beruflichen und allgemeinen Leben unserer uns anvertrauten Patientinnen und Patienten ist Mittelpunkt unseres Handelns.

Dieses unternehmerische Ziel stellen wir durch unsere herausragende, zukunftsorientierte Behandlungsqualität, unsere Professionalität und durch unsere eng gelebte interdisziplinäre Zusammenarbeit über alle Gesundheitseinrichtungen sicher.

Als zukunftsorientierter Anbieter in der stationären und ambulanten medizinischen Rehabilitation werden unsere Kliniken regelmäßig von FOCUS-Gesundheit als Top Rehakliniken ausgezeichnet.

Der Celenus Verbund mit Sitz in Offenburg beschäftigt insgesamt rund 4.300 Mitarbeiter und wird durch den Alleinvorstand Christian Baumbach geführt. Durch seine langjährige fachliche Expertise im Gesundheitswesen und bereits früheren Top-Management-Positionen im Bereich der Rehabilitation deckt Christian Baumbach die geforderten Kompetenzen in der Branche mit seinem fachlichen Know-how und seinen Fähigkeiten ab. Das Handeln von Christian Baumbach als Alleinvorstand sowie aller unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist auf die Erreichung und Gewährleistung der strategischen Zielsetzung der Celenus-Gruppe ausgerichtet.

Eine echte Perspektive für die Zukunft

Arbeiten Sie in einem zukunftssicheren Unternehmen der Gesundheitsbranche mit zahlreichen beruflichen Entwicklungschancen. Celenus/salvea bietet Ihnen durch eine gute Führungskultur, Gestaltungsspielräume, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeitsfelder, Familienfreundlichkeit und Teamzusammenhalt eine echte Perspektive mit Zukunft.

Sind Sie für Ihren beruflichen Einstieg und nächsten Karriereschritt in unserer stetig wachsenden Unternehmensgruppe bereit? Dann bewerben Sie sich bei einem attraktiven Arbeitgeber mit Zukunft und profitieren Sie von unseren Vorteilen als Arbeitgeber.

Matthias Brudel

Therapieleiter

Zum Interview

„Ich arbeite gerne in der Celenus Algos Fachklinik, weil ich in einem harmonischen Team eine abwechslungsreiche Arbeit finde.
In sehr guter interdisziplinärer Zusammenarbeit können wir unsere Ideen, Wünsche und Vorstellungen in den beruflichen Alltag einbringen und an deren Umsetzung aktiv mitgestalten.
So können wir für unsere Patienten und deren Genesung ein gutes Umfeld schaffen."

Diana Schneider

Diätassistentin

Zum Interview

„Ich lebe und liebe meine Arbeit hier in der Celenus Gotthard-Schettler/Sigmund Weil-Klinik. Nach meiner Ausbildung fing ich 1997 in der Klinik als „Frischling“ an und bin groß geworden mit meinen Aufgaben, der Unterstützung von Management, Leitung und Kollegen. Die Celenus Gotthard-Schettler-Klinik bedeutet für mich angekommen zu sein. Für meine berufliche Weiterentwicklung besuche ich externe und interne Fortbildungen und andere Weiter-/Ausbildungsbildungsprogramme, die von Celenus unterstützt und gefördert werden.“

Cornelia Wetzig

Pflegedienstleiterin

Zum Interview

„Ich arbeite gerne in der Celenus Algos Fachklinik, weil sich mein Arbeitsalltag in der Rehaklinik interessant und abwechslungsreich gestaltet. Durch die Arbeit in einem hoch motivierten und qualifizierten interdisziplinären Team können wir eine optimale medizinische Betreuung mit einer hohen Patientenzufriedenheit sicherstellen. Es ist immer wieder schön, den Behandlungserfolg unserer Patienten zu begleiten und mitzuerleben. Die Arbeitszeitmodelle bei Celenus sind arbeitnehmer- und familienfreundlich ausgerichtet. In meiner Freizeit habe ich hier die Möglichkeit mich sportlich zu betätigen, an Präventionskursen teilzunehmen, sowie die Möglichkeit die Sauna und das Schwimmbad zu nutzen."

Julika Grzywatz

Altenpflegerin und Wundmanagerin

Zum Interview

In der Celenus Klinik für Neurologie arbeitet jeder Hand in Hand und man profitiert täglich von Kollegen aus den anderen Berufsgruppen. Für mich persönlich bedeutet es sehr viel ein Teil dieser Gruppe zu sein. Der Umgang unter Kollegen und Patienten ist herzlich und vertraut, daher komme ich immer gerne zum Dienst und fühle mich total wohl.

Ich bin Altenpflegerin und Wundmanagerin zudem mache ich zurzeit eine Weiterbildung zur MS Fachpflegerin. Meine Aufgabengebiete sind abwechslungsreich und die Arbeit bereichert meinen persönlichen Wissensstand. An der aktivierenden Pflege, die ich und mein Team intern anwenden, sehe ich immer wieder erstaunliche Ergebnisse bei der Genesung unserer Patienten.